Freiheit & Selbstbestimmung

Mit dem Grundgesetz als Leitfaden für unser Freiheitsverständnis erstreben die Jungen Liberalen Ravensburg-Bodensee dass jeder die Vorteile der Selbstbestimmtheit genießen kann. So wie es im Grundgesetz auch beschrieben wird, unabhängig von Religion, sexueller Orientierung, Herkunft, Aussehen oder politischer Gesinnung. Als einzige Person die dein Leben gestalten kann ist es unmöglich dass du aufgrund deines Lebensentwurfs in irgendeiner Form diskriminiert wirst.

FÜR UNS HEISST FREIHEIT NICHT VERANTWORTUNGSLOSIGKEIT. FREIHEIT UND VERANTWORTUNG SIND ZWEI SEITEN DER SELBEN MEDAILLe

WOHIN DER WIND Dich weht

Gleichstellung der Ehen und das Adoptionsrecht für Regenbogenfamilien, dafür setzten wir uns ein. In einer offenen Gesellschaft zu Leben in der niemand aufgrund seiner Sexualität diskriminiert wird ist unser Ziel, das erfordert viel soziales Engagement. Für jeden definiert sich Liebe anders, daher kann der Staat auch nicht vorgeben wie eine Gemeinschaft auszusehen hat.

Big brother should not be watching

Ganz gleich ob man etwas zu verbergen hat oder nicht, ein Staat der all seine Bürger unter Generalverdacht stellt und grundlos jeden ausspioniert ist nicht zu trauen. Datenschutz nicht nur vor großen Unternehmen sondern eben auch vor dem Staat. Im Informationszeitalter ist Wissen macht. Wir glauben dass deine Daten auch dein Eigentum sind und geschützt werden müssen. Dazu gehört eine Ablehnung der Vorratsdatenspeicherung sowie einer flächendeckenden Videoüberwachung.

Der verbotskultur ein ende setzen

Scheinbar leben wir in einer Zeit in der für viele die Lösung für jegliche Probleme willkürliche Verbote sind. Das ist natürlich absurd, finden wir. Jeder soll sein Leben selbstbestimmt gestalten können, egal in welcher Form. Daher lehnen wir mehr Einschnitte und immer weitere Eingriffe in die private Lebensgestaltung entschlossen ab.